Velofood-Stammtisch – Picknick am 9. August im Stadtpark

Gesagt, getan heißt es im August! Nachdem die Idee eines Picknicks mit Essensversorgung durch unseren lokalen nachhaltigen Essenslieferanten Velofood laut unserer Online-Umfrage auf unserer FB Seite durchaus Anklang fand und die Wettervorhersage für kommenden Donnerstag prallen Sonnenschein prophezeit, machen wir nun kurzerhand  die Probe aufs Exempel!

Ablauf:
– Wir treffen uns um 18 Uhr im Stadtpark auf der Passamtswiese (unweit vom Forum Stadtpark bei der Fahrbar (mobiler Kaffeestand))
– Alle nehmen sich was gutes zu trinken und was bequemes zum Sitzen mit
– Dann überlegen sich alle was sie essen wollen.
– Anschließend, und um das ganze möglichst effizient zu gestalten, finden wir uns dann zu Sammelbestellungen für die jeweiligen Lokale zusammen.

Warum das Ganze?
+ Wir sind draußen und können das sommerliche Wetter genießen
+ Jeder kann essen was und von wo er will
+ Jeder kann trinken was ihm gefällt (wenn er es selbst mitnimmt^^)

Die Fahrbar ist auch vor Ort und dort gibt es Kaffee (auch gekühlt bzw. mit Soja oder Hafermilch) und gekühlte Getränke! Wer also nichts zu trinken mitgenommen hat, wird auch dort versorgt 🙂

Allerdings wirds mit dem Bezahlen etwas komplizierter, deswegen ist es besonders wichtig, dass jeder dann entsprechend Bargeld und vorallem auch Kleingeld mit dabei hat um seinen Anteil an der Bestellung auch auslegen zu können, damit der oder diejenige die bestellt kein Geld vorstrecken muss! So soll das nämlich nicht enden, da appelliere ich an euer aller Fairness!

Oder ihr kommt gleich zu zweit oder zu mehr und bestellt gemeinsam bei einem Lokal und regelt das mit dem Geld unter euch. Aber auch jeder der allein kommt, wird jemanden finden bei dem er sich an die Bestellung dranhängen kann! Daran wirds sicher nicht scheitern!

Nicht vergessen, auch an Besteck zu denken und welches mitzunehmen, außer ihr kommt mit der festen Absicht nur Fingerfood zu bestellen 😉

Velofood findet die Idee übrigens auch sehr cool und erlässt uns die Liefergebühr auf die ersten drei Bestellungen die mit einem entsprechenden Code-Wort versehen werden! Es lohnt sich also schon pünktlich zu kommen und schnell zu bestellen!^^

Falls das Wetter allerdings kurzfristig nicht mitspielen sollte, müssen wir das Ganze wohl oder übel verschieben und dann kurzfristig in einem unserer veganen Stammlokale Unterschlupf suchen..

Falls noch jemand Fragen hat, kontaktiert uns über unsere Facebook Seite oder direkt hier:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter VEGGI-Graz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.