Yisu – Stammtisch am 14. September

Schön langsam zieht der Herbst ins Land und mit sich bringt er ganze zwei neue vegan/vegetarische Lokale! Das erste davon ist das wiedereröffnete, für sein veganes Mittagsbuffet beliebtes, ehemalige Midori, das nun nach einigen Monaten Umbauzeit und einer inhaltlichen Neuausrichtung (rein vegan/vegetarisch!) unter dem Namen Yisu (was soviel heißt wie „eine vegetarische Mahlzeit“) ab September wieder geöffnet hat.

Perfektes Timinig eigentlich für den Stammtisch, der sich am 14. September wie immer um 18 Uhr dort einfinden wird um die neue Einrichtung und das neue kulinarische Angebot ausgiebig zu testen! Für diesen Zweck gibt es zwei Möglichkeiten für alle Stammtischbesucher: entweder man stürzt sich auf das vielfältige Buffet das es geben wird und kostet sich quer durchs Angebot (Kostenpunkt 14,9 €) oder für alle jene die nicht so hungrig sind gibt es auch ganz klassisch die Möglichkeit a la carte zu bestellen!

ACHTUNG!
Insofern brauchen wir von jedem der kommen will, bitte die Angabe ob das Buffet beansprucht wird oder a la carte gegessen wird!

Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt auf das vegane Angebot im Yisu. Kommts vorbei und kostets euch mit uns durch!

Dem zweiten Lokal das kurz nach unserem September Stammtisch eröffnet, werden wir uns dann vermutlich im Oktober widmen (es geht natürlich um kein geringeres Lokal als das Swing Kitchen in der Kaiserfeldgasse ;-))

Facebook Seite von Yisu

Advertisements
Veröffentlicht unter VEGGI-Graz

Griesou – Stammtisch am 13. Juli

Der Stammtisch im Juli steht unter dem Motto „Selbe Location, neues Lokal!“ denn es gibt ein neues veganes Lokal in der Stadt, das wir uns dringend ansehen müssen!

In die ehemaligen Räumlichkeiten der Die Erbse international am Griesplatz, ist im Mai eine vegane Crêperie eingezogen! Herbert bietet dort von Mo-Fr ein Menü aus Suppe und abwechslungsreich gefüllten Crêpe an. Von pikant bis klassisch süß und experimentell findet sich dort für jeden Geschmack die richtige Füllung. Der Weg zum Griesplatz lohnt also auch weiterhin. Wer sich davon selbst überzeugen will, für den ist der Stammtisch die beste Gelegenheit!

Was genau uns am Stammtisch kulinarisch erwarten wird, wird noch verkündet.
Wir freuen uns jedenfalls auf einen feinen Sommerabend am Griesplatz!

Und dank der lieben Angie gibt es diesmal für jeden Stammtischbesucher einen Gutschein für eine Kugel Eis in der neuen veganen Eisdiele Die Eisperle! (Solange der Vorrat reicht!)
Noch ein guter Grund zu kommen 😉

FB Seite: Griesou

Veröffentlicht unter VEGGI-Graz

Omoka – Stammtisch am 8. Juni

Der Sommer ist endlich da und da passt es eigentlich ideal, wenn wir uns kulinarisch auch in heiße Gefilden begeben, denn es ist schon mehr als 4 Jahre her, dass der Stammtisch afrikanisch essen war! Höchste Zeit also mal wieder den schwarzen Kontinent zu betreten, wenn auch nur mit dem Gaumen und nur für einen Abend^^ Dafür aber mitten in Graz, im alteingesessenen Omoka in der Keplerstraße, zwischen Lendplatz und Keplerbrücke gelegen.

Der gute Omoka wird für uns ein feines veganes Buffet aus allerlei afrikanischen Köstlichkeiten wie verschiedenen Reissorten, Kochbananen, Yam und afrikanischen Bohnen zusammenstellen, wo sich jeder frei bedienen wird können. Die Kochbananen waren vor 4 Jahren schon ein Hit und werden es wieder auch diesmal wieder sein 🙂

Für jeden der noch nie im Omoka war, oder noch nie afrikanisch bekocht wurde ist das die Gelegenheit das nachzuholen! Auf jeden Fall eine Erfahrung!

Wir freuen uns wie immer auf eine feine Runde aus Stammgästen, Gelegenheitsbesuchern und neuen Gesichtern. Bis bald!

Link zur FB Veranstaltung
Webseite: http://www.omoka.at/

Veröffentlicht unter VEGGI-Graz

Cofeba – Stammtisch am 11. Mai

Nach der deftigen Brotzeit zu Ostern in der Stadtschenke gibts im Mai wieder was Warmes zu essen 😉 Und zwar beehren wir nach fast 1 1/2 Jahren mal wieder das Cofeba wo Cornelius kreativ und selbst kocht und das Univiertel um eine tolle Facette reicher macht.

Höchste Zeit also, dass der Stammtisch bei ihm mal wieder einkehrt! Und extra für uns kocht Cornelius groß auf – es stehen wieder zwei Gerichte zur Auswahl:

A) Selbstgemachtes Seitan-Schnitzel mit Reis, wilder Preiselbermarmelade und Salat

Oder für alle die es lieber weniger deftig haben oder dem Gluten aus dem Weg gehen wollen, gibt es auch

B) Selbstgemachte lateinamerikanische Empanadas mit Dip und Salat
(Wer das nicht kennt: https://de.wikipedia.org/wiki/Empanada) 😉

Und auch für die Naschkatzen wird gesorgt sein, denn wie zu vernehmen war, experimentierte Cornelius in letzter Zeit mit Rum und Whisky als Zutaten für vegane Kuchen… Auch davon wird genug vorhanden sein 🙂

Wir freuen uns darauf für einen gemütlichen Abend das Lokal zu übernehmen und uns gut verköstigen zu lassen. Kommts in Univiertel und lassts euch sehen, wir freuen uns auf euch!

Cofeba auf Facebook
Webseite: http://www.cofeba.at/

Veröffentlicht unter VEGGI-Graz

Stadtschenke – OsterStammtisch am 13. April

Ostern steht vor der Tür! Und der kommenden Stammtischtermin fällt passenderweise auf den Gründonnerstag. Eigentlich hatten wir vor den Stammtisch deswegen zu verschieben, aber mit der Stadtschenke hat sich nun ein für diesen Termin ideal passendes Lokal aufgetan, denn dort werden wir am Gründonnerstag das Osterwochenende gebührend mit veganen Brettljausn einläuten!

Ja, richtig gehört, vegane Brettljausen! Mitten in der Stadt, direkt an der Hauptbrücke befindet sich die Stadtschenke mit großer gemütlicher Gaststube und einem großen Gastgarten. Dort gibts regulär auf der Karte vegan ausgezeichnete Speisen. Ein Besuch von uns war also nur eine Frage der Zeit – und wann trifft sich das besser als am Gründonnerstag!

Das eine oder andere Schmankerl wirds womöglich extra für uns geben. Und das Team ist sehr bemüht und offen für Vorschläge für weitere vegane Speisen und Möglichkeiten. Scheut euch also nicht Feedback zu bestehendem und Ideen für neues einzubringen!

Kommts also vorbei und genießt das dann hoffentlich noch immer prachtvolle Frühlingswetter im Gastgarten und lasst euch ne bodenständige Brettljausn anrichten!

Wer neugierig ist findet auf der Webseite genaueres: http://www.stadtschenke-graz.at/

Besonders unterstützenswert ist die Stadtschenke weil dahinter auch ein soziales Projekt steht, denn eigentlich geht es im Lokal primär darum Arbeit suchenden Frauen durch Bereitstellung von befristeten Transitarbeitsplätzen den dauerhaften Wiedereinstieg in den regulären Arbeitsmarkt zu ermöglichen! Genauere Infos dazu gibt es hier:http://www.sast.at/

Veröffentlicht unter VEGGI-Graz